Neues Widerrufsrecht und was bedeutet das für den Makler?

14.05.2014, Presseabteilung der Immobilienakuthilfe. Mit der Umsetzung der neuen Verbraucherschutzrichtlinie der EU am 01.06.2014 können (und werden) auch Maklerverträge unter das Gesetz über Fernabsatzverträge fallen. Der Interessent liest das Exposé, das den eindeutigen Provisionshinweis enthält, und kontaktiert den Makler per Mail oder Telefon, beispielsweise um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Der Makler bestätigt per Mail, und damit … Mehr lesen

Das neue EU Widerrufsrecht ein faules Ei

Wir hatten in Deutschland ein verbraucherfreundliches Widerrufsrecht, aber die Bürokraten in Brüssel und Straßburg wollten alles wieder einmal angleichen und haben uns hier einige dicke Eier gelegt. Das Recht wird für viele Verbraucher in der EU besser und Verbraucherfreundlicher, für die Deutschen Verbraucher verschlechtert es sich sogar. Das neue Widerrufsrecht wurde durch die Immobilienakuthilfe und … Mehr lesen