Das Geldwäschegesetz, Überprüfung durch den Immobilienmakler ist eine Zusatzbelastung

Das Geldwäschegesetz, bzw. die Einhaltung der Vorgaben durch Immobilienmakler ist wieder einmal so eine praxisferne Konstruktion bei der man sich in Berlin und Brüssel keine Gedanken gemacht hat. Zuerst glaubte ich an eine „Freudsche Fehlleistung“ so praxisfern und unsinnig ist diese Vorgabe für den Immobilienmakler. Man merkt, dass der Immobilienmakler an sich in Berlin keine … Mehr lesen