Neues Widerrufsrecht und was bedeutet das für den Makler?

14.05.2014, Presseabteilung der Immobilienakuthilfe. Mit der Umsetzung der neuen Verbraucherschutzrichtlinie der EU am 01.06.2014 können (und werden) auch Maklerverträge unter das Gesetz über Fernabsatzverträge fallen. Der Interessent liest das Exposé, das den eindeutigen Provisionshinweis enthält, und kontaktiert den Makler per Mail oder Telefon, beispielsweise um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren. Der Makler bestätigt per Mail, und damit … Mehr lesen